7. - 9. Juli 2017

Tickets | Admission passes

Eintrittskarten oder VIP-Pässe (inkl. Catering & Champagner-Lounge) sind nur als Vorbestellungen erhältlich. Da die Karten und VIP-Pässe personalisiert sind, gibt es keine Verkäufe an der Tageskasse. Letzter Termin für Bestellungen ist der 15.6.2017. Die Anzahl der Karten ist begrenzt.

Weil die Veranstaltung ein sehr zurückgezogenes Zusammentreffen der Besitzer und Sammler ist, werden wir nur eine limitierte Anzahl Karten- und Pass-Inhaber zulassen. Bei Bestellung erhalten Sie eine personalisierte Eintrittskarte oder einen VIP-Pass (je nach gewählter Kategorie) am Counter im Eingangsbereich der Veranstaltung hinterlegt.

Eintrittskarte

Die Eintritts-Karte ermöglicht den Eintritt zum Concours - Getränke und Speisen können Sie dann vor Ort an Catering-Pavillons du Terrassen erwerben.

Vip-Pass

Der VIP-Pass ermöglicht den Eintritt zum Concours und beinhaltet die Speisen und Getränke sowie die Champagner-Lounge in verschiedenen hochwertigen VIP-Arealen im Concours, im Schlosspark und an der Orangerie-Halbinsel.

 

Jetzt bestellen

Get your admission pass to enter the Masterpieces-Concours in advance. The only way to get these passes is the “order in advance” by mail or fax at the office of the organizers. Please use the enclosed form. All passes will be individualized with names.

Entry Ticket

The Entry Ticket will allow you to enter the Concours grounds. Ticketholders can purchase meals at stylish food-stands and terraces.

Vip Pass

The VIP Pass includes the entry, catering, drinks and the champagne- the VIP-Pass guest-lounges are located on the orangery-peninsula, in the park and at the castle. Deadline for your order is June 15st, 2017.

The tickets and passes will be available at the counter at the entrance into the event – they are deposited at the dedicated guest-counter there.

 

Order now

Programme

8. und 9. Juli 2017, Schloss Dyck *

Samstag 8. Juli 2017

10.00 Uhr |
Öffnung des Schlossparks und der Orangerie-Halbinsel
10.30 - 13.00 Uhr |
Begutachtung der Fahrzeuge durch die internationale Fachjury
14.00 - 17.00 Uhr |
Vorbeifahrt an der Jury Moderation & Vorstellung
17.00 Uhr |
Fortsetzung der Juroren-Begutachtung für die Fahrzeuge
 
 
* vorläufig

Sonntag 9. Juli 2017

10.00 Uhr |
Öffnung des Schlossparks und der Orangerie-Halbinsel
10.00 - 12.30 Uhr |
Weitere Begutachtung der Fahrzeuge
durch die internationale Fachjury
ab 14.00 Uhr |
Vorbeifahrt an der Jury Moderation & Vorstellung
ca. 15.45 Uhr |
Verleihung des „Best of Show“ sowie
des „Coupe Dyck“ auf der Orangerie-Halbinsel
ca. 17.00 Uhr |
Ende der „Masterpieces 2017“

Philosophy

A seclusive gathering

Masterpieces is a seclusive gathering of collectors and connoisseurs on the orangery-peninsula at Dyck Castle. It is organized to support the charitable foundation of Dyck Castle. The organization of the event is by professional volunteers. Masterpieces is a concours with an international jury of experts and only 65 selected cars which are allowed to participate after careful selection. The originality of the cars, their style and design and their majesty – often nearly completely untouched cars – is the focus. Masterpieces is a competition of Elegance in the Park.

Limited guest tickets available

Due to the exclusive character of the meeting only a limited number of guests per day will be allowed on Friday and Saturday in the Concours.

After its successful premiere two years ago as a simply private meeting of some collectors the Masterpieces will open the gates to allow more guests.

 

Order tickets

Sammlertreffen am Schloss Dyck

Die Masterpieces sind ein zurückgezogener Concours als Sammlertreffen am Schloss Dyck – ausgerichtet zur Unterstützung der Stiftung Schloss Dyck. Bei den 65 behutsam ausgesuchten Sammlerfahrzeugen und Besitzern steht das fachkundige und dennoch relaxte Treffen in privater Atmosphäre im Fokus der Veranstaltung.

Der Wunsch zu dieser Veranstaltung wurde von Sammlern an die ehrenamtlichen Organisatoren der Classic Days Schloss Dyck vor einigen Jahren herangetragen. In den Classic Days vom 5.-7. August gibt es weiterhin einen bunten großen Concours Élégance. Die Masterpieces sind ein ruhiges Treffen der Spezialisten, Fachleute und Besitzer im Juni. Beide Events werden ehrenamtlich ausgerichtet.

Die Originalität der Fahrzeuge, die Unberührtheit (oftmals über Jahrzehnte) steht im Vordergrund der Bewertung durch eine internationale Fachjury in den Masterpieces. Aber auch Seltenheit, Design und Harmonie, Gestaltung und Innovationsfreude werden in die Bewertung einbezogen.

Limitierte Gäste-Ticket erhältlich

Nach zwei Jahren seit den ersten Masterpieces am Schloss Dyck – seinerzeit als von den Sammlern gewünschtes Treffen mit sehr privatem Charakter, öffnet sich der Concours behutsam weiteren Gästen.

“Karosseriebau ist visuelle Magie.“

Iakov Saoutchik

Masterpieces Concours d'Elegance

“Coachbuilding is visual magic.“

Iakov Saoutchik

2016 Cars & Results

Extraordinary selection

The classes and the results for the previous concours-gathering in 2016 are published here by the organizing- and the selection committee. Masterpieces 2016 has shown an extraordinary selection of rarest classic cars again.

The new dates for the 2017 event are: July 7th until 9th, 2017 at Dyck Castle.

Limited admission passes are available now.

Außergewöhnliche Klassiker

Nach finaler Entscheidung und Bewertung durch die internationale Fachjury und die Auswahl-Kommission standen außergewöhnliche Klassiker in der „Competition of Elegance in the Park“ bei den „Masterpieces 2016“ mit den Wertungen in den Klassen und den Special Awards 2016 fest. Hier finden Sie die Veröffentlichung der Ergebnisse.

Die nächste Ausgabe der „Masterpieces“ findet vom 7. bis 9. Juli 2017 am Schloss Dyck statt.

Streng limitierte Gäste Karten sind ab jetzt verfügbar.

 

Sie sehen hier im Download-Format die Teilnehmerfahrzeuge und Klassen:

Cars and Classes 2016

Final Results FIVA A
Concours d´Élégance

Final Results
Special Awards

Classes | Klassen

The classes and special awards in the competition of Elegance

Wertungsklassen „Masterpieces 2017“ Classes in Concours

Famous Elegancy | The elegant cars – not only big marques 1925-1928
Noble Dreams | The dreams of style and noblesse 1930-1939
Flamboyant Years | Cars of luxury and flamboyance look 1930-1940
Noblesse & Design | Stylish cars with a trend-setting innovative design 1930-1940
Ready to Race | Cars with race history and with racing genes 1920-1940
Extraordinary for Representation | Large representative cars of the aficionado 1935-1940
Beneath the Sky | Open cars & sporty and elegant convertibles 1940-1955
Coupés of Class | Two door cars with a decent taste and style 1940-1955
Sportscar Icons with Spirit | Cars of the „days of the races“ 1950-1965
Open Roads with Style | The fast road-cars of the fifties and sixties 1955-1965
Travelling the Continent | The gentleman´s car of the fifties and sixties 1958-1965
Italian Grand Tour Gran | Turismo dreams on wheels – a statement of style 1970-1978
Meeting the Next Generation | Sports Car Legends & Design Highlights 1974-1988
Race Cars - Race Heroes | Roaring Beauties from the racetrack 1970-1985
Supersportcars – Legends of Tomorrow | Considered spaceships yesterday – but car-icons tomorrow 1990-2000

Featured Classes 2017

The fascinating Prancing Horse | 70 Years of Ferrari - Cars from 1947 - 1970
Powerful Legends & Luxury | Mercedes-Benz Superchargers / Kompressor Klasse
Classics from Cambiano | Carrozzeria Pinin Farina - Coachbuilding Class
The David Brown Years | 1947 - 2017 - Aston Martin - Cars from 1947 -1972
The icon-car - BMW 507 Class | Albrecht Graf von Goertz
Mercedes-Benz 300 SL | Sportscar of the Century - Years 1952 - 1962
Streamline | The New Concept of Form & Function – Years 1925 – 1955
Shooting Breaks | Sporty and Elegant Lifestyle - Years 1950 - 1975

Bewerbungen / Application
(according to Fiva-Classification)

Class A | Automobile der Frühzeit „Ancetre“ until/bis 1904
Class B | Veteranen-Fahrzeuge „Veteran“ 1905 – 1918
Class C | Automobile der Ära „Vintage“ 1919 – 1930
Class D | Automobile der Ära „Post Vintage“ 1931 – 1945
Class E | Aufbruch in eine neue Mobilität „Post War“ 1946 – 1960
Class F | Jahre der Internationalität & Mode 1961 – 1970
Class G | Die junge Historie 1971 – 1980

Special Award Trophies
Sonderpreise des Veranstalters

Unique Ones - Designpreis • Sports Origin • Elegant Grand Touring • Luxury of the Thirties • Strada & Corsa • International Award • Bugatti Trophy • Award Alfa Romeo • Award Mercedes-Benz • French Construction • Pinin Farina Style • Innovation in Construction

Coupe Dyck

Award voted by the guests

Trophy for the Car driven from farthest away

Download

International Jury | Judges

Eine internationale Jury ausgesuchter Fachleute und Experten bewertet die Fahrzeuge bei der „Competition of Elegance in the Park 2017“.

An international jury of experts will evaluade and judge the paticipating cars in the field in this „Competition of Elegance in the Park 2017“.

Chief Judge:

Christian H. Kramer

Chief Class Judges

Prof. Johann Tomforde (D)
Dott. Adolfo Orsi (I)
Siegfried Linke (USA)
Lorenzo Ramaciotti (I)
Hugo Modderman (MC)
Nigel Matthews (CAN)
David Cooper (USA)
Dr. Peter M. Larsen (DK)
Paul Russell (USA)

Honorary Judges:

Alexandra Süß (D)
Otto Ferdinand Wachs (D)
Richard Charlesworth (UK)
Madan Mohan (IND)
Max-Gerrit von Pein (D)

Chief Honorary Judge:

Christian Philippsen (MC)

Head Selection Committee:

Marcus Herfort

Judges – experts in history, authenticity and design

Quirina Louwman (NL)
Julius Kruta (D)
Christoph Grohe (CH)
J. Philip Rathgen (D)
Dr. Harry Niemann (D)
Robb Horton (USA)
James Wood (UK)
Eckhard Schimpf (D)
Wim Oude Weernink (NL)
Sam Movizio (AUS)
Kai Billesfeld (D)

Matt Orendac (USA)
Ben de Boer (AUS)

Junior Judges

Stefan Götzelmann (D)
Sebastian Büchel (D)
Jochen Thoma (D)
Hannes Müller (D)
Tobias Reichle (D)
Mika Hahn (D)
Tim Benjamin Bernard (D)
Ben Erickson (DK)

Patronat:

Helene Reichsgräfin Wolff Metternich zur Gracht
Simeon Reichsgraf Wolff Metternich zur Gracht
Jens Spanjer - Foundation Executive Dyck Castle

Geography

 

Very near to reach – Dyck Castle – in the middle of Europe

Download

 

The large area around Dyck Castle will be used for „Masterpieces“

Download

Contact / Imprint

Masterpieces
c/o Classic Days Society
Bontenbroich 1
41363 Juechen
Germany

  Tel. + 49 – 2165 – 171 4691
  Fax + 49 – 2165 – 171 4693

  feedback@masterpieces-and-style.com

Inhaltlich Verantwortlicher:
Marcus Herfort

Handelsregistereintragung:
Amtsgericht Mönchengladbach
HR B 12185
USt-ID: DE 255838974

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG).

Zugriffsdaten / Server-Logfiles

Der Anbieter (beziehungsweise sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören:

Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.

Der Anbieter verwendet die Protokolldaten nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieterbehält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören der Name, die Emailadresse oder die Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbies, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden zählen zu personenbezogenen Daten.

Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

 

Haftungsbeschränkung

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Betreiber dieser Webseite hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Betreiber dieser Webseite hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.
Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Betreiber dieser Webseite die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Betreiber dieser Webseite ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
flag